20.7.06

An der Nordseeküste

Gestern waren Marcin und ich mal an der Nordsee dann, in Norddeich. Leider haben das Meer und ich ja ein etwas zwiegespaltenes Verhältnis, weshalb dann auch spontan mal Ebbe war. Dann sind wir halt durchs Watt gelaufen und im Endeffekt doch bis zum Bauch im Meer gestanden, weil durchs Watt sowas wie ein Fluss floss :D
Einen Krebs haben wir auch gesehen und an einem Zeh hab ich mich geschnitten (siehe zwiegespaltenes Verhältnis halt, gell). Außerdem gabs ein bisschen Sonnenbrand für uns beide, aber das wird wenigstens eine ordentliche Bräune dann ;)


Zum schluss noch ein bisschen Musteroverkill, die Epileptiker unter uns schauen besser weg.

5.7.06

Aus! Aus! Aus!

Aus - geschieden sind wir :(
Ach Mensch. Und keiner wollte die italienische Botschaft mit mir anzünden. Was vielleicht aber doch auch besser so ist.

Außerdem wird der Juli ein trauriger Monat, zwei meiner drei Bambusse (Bamben? Bambi? man weiß es nicht...) liegen im Sterben, die mysteriöse "schwarze Pünktchen und vertrocknen"-Krankheit schlägt wieder zu.

Und. Beim Amtsarzt ist es wenig bis gar nicht lustig. Aber ist ja für nen guten zweck.

Ach ja. Lacher des Tages, vielleicht sogar der Woche: Es gibt ja dieses WM-Lied vom Pocher - "schwarz und weiß". Danis Kollegin dazu "wieso singen die denn schwarz rot weiß?!" :D :D :D