18.1.07

Dinge, die Spaß machen (Alkohol optional)

sind unter Anderem:
Indoorschießübungen auf Plastikflaschen. Und das ist bei Weitem nicht so einfach, wie es klingt...

... Zimmertüren von Mitbewohnern mit Klopapier zukleben und (seit neuestem mexikanische - Ignacio?!) andere Mitbewohnerinnen davor postieren...

... bis dann wiederum andere Mitbewohnerinnen zum Durchbruch ansetzen...

... die Würde von inkontinenten Menschen wahren. Immer locker aus der Hüfte...

... Mitbewohner als Kinder ausgeben, Babybrei für umsonst bekommen und Informationen bezüglich der Entwicklung des Kindes/Mitbewohners erhalten...


... Unterwäsche für Mitbewohnerinnen trockenföhnen, damit diese dann in der Bierbörse ausgeführt werden kann (bezieht sich auf sowohl als auch)...

... im Pasha kommt man zwar umsonst rein, lernt aber auch nicht richtig gutes Deutsch...

In der Bierbörse stimmt zumindest grammatikalisch alles und dank "zahl 1, krieg 2" auch der Preis...

... und künstlerische Fotos kann man sowieso überall machen.

Des Weiteren waren wir FAST in der Baggi und haben überlebt!
Außerdem, und das konnte beim besten Willen nicht fotografisch dokumentiert werden, macht es Spaß, Orkane auszunutzen und mit offener Jacke gegen den Wind zu laufen/rennen/springen/whatever.
In diesem Sinne: für mehr Orkane!

Keine Kommentare: