18.4.07

Ich habe mich handarbeitlich betätigt.

Und zwar hab ich einen schwarzen Kapuzenpulli, den ich eh noch da hatte, bestickt.
Das ganze sieht in unscharf ungefähr so aus:

Und von näher so:

Ich saß vier Stunden daran, deshalb bin ich jetzt auch so geplättet, dass ich keine scharfen Fotos mehr kann ;)
Aber ich bin sehr zufrieden mit meinem Werk. Und eine Idee samt Stoff für das nächste Projekt liegt auch schon bereit.

Des Weiteren lese ich derzeit ein Buch. Es heißt "Der 13. Krieger", ist von Michael Crichton und enthält den vielleicht besten Satz der gesamten Weltliteratur.

Mittlerweile war ich gewöhnt an ihren Brauch des Tieretötens bei der geringsten Nervenschwäche oder Herausforderung.
Ziemlich gut.

Und bei Ikea war ich heute auch noch, weil ich einen Gutschein hatte für einen Wecker für billiger.
Er sieht so aus:

Es ist so ein klassischer Wecker nur mit Mechaniken, also er braucht keine Batterien, das find ich ziemlich toll. Leider war keine Anleitung dabei, weshalb das eher learning by doing wird und ich hoffe, heute Nacht nicht um eins wachgerasselt zu werden :]

Ach ja, und hat's jemand gemerkt? Ich hab mein Blog auf Groß- und Kleinschreibung umgestellt.

Keine Kommentare: