20.4.07

Und gleich nochmal!

Hier also Projekt Nummer zwei:
Ein normaler Kapuzenpulli, dem ich ein Futter in die Kapuze genäht hab.

Hat ungefähr zwei Stunden gedauert und war stellenweise schon eine ziemliche Fummelarbeit. Aber es hat sich dann doch gelohnt, ich bin zufrieden.
Und mit etwas Übung geht das sicher auch schneller. Und dann mach ich das professionell ;)

Keine Kommentare: