26.8.07

"Sie wollen uns erzählen...

... sie hätten eine Seele".
Wenn sie eine Seele haben, dann eine rabenschwarze.
Meine Damen und Herren, die Rede ist natürlich von unseren mehrbeinigen Gefährten, den Tieren.
Die schlagen so langsam zurück, schwant mir (Hahaha, das war nicht mal beabsichtigt!).
Und zwar war das so.
Freitag stand ich nichts ahnend in Hamburg in der Gegend herum, als ein Marienkäfer auf meiner Hand gelandet ist. Ich fand das okay und wollte ihm einfach ein bisschen zugucken, wie er auf meiner Hand rumläuft. Deshalb hab ich ihn da gelassen.
Bis es plötzlich gestochen hat. Da hab ich dann mal lieber hingeguckt und festgestellt, dass er mit seinen Mundwerkzeugen an meiner Haut zugange war. Leichtes Anpusten brachte nix, als ich ihn ein wenig gestupst hab, blieb er auch festgebissen :O
Also hab ich ihn ein wenig nachdrucksvoller weggeschoben, woraufhin er sich einen Zentimeter weiter rechts wieder in mich verbissen hat.
Da wurde es mir dann zu blöd und ich hab ihn ziemlich unsanft von mir runtergeschmissen.
Zurück blieben zwei kleine Wunden, die wie Mückenstiche aussehen und auch ordentlich jucken...

Herrje, was war das bitte für ein durchgedrehtes, bescheuertes Tier?! Mir war noch nicht mal bewusst, dass Marienkäfer so aggressiv sein können oder dass sie seit neuestem Menschen anfallen...
Ich kann jedenfalls nur eindringlich vor diesen gepunkteten Monstern warnen!
(Und NEIN - das ist kein Witz. Das ist wirklich so passiert. Aber ich würde es mir vielleicht auch nicht glauben, wenn ich nicht ich wäre :P )

Keine Kommentare: