12.9.07

Eine Schweigeminute, bitte.

Nämlich für ihn hier:

Das ist Alex, der ungefähr allerklügste Graupapagei der Welt. Und er ist gestorben :(
Das ist ziemlich traurig.
Ich finde das ziemlich beeindruckend, welche kognitiven Fähigkeiten der so hatte. Und endlich mal ein wirklich niedliches Tier, das auch k-l-u-k ist. Was ich von Affen halte, sollte ja gemeinhin bekannt sein. Und Delphine - da wissen wir doch spätestens seit den Simpsons, dass die in Wirklichkeit böse und berechnend sind.
Aber Papageien sind toll. Vor allem mag ich, dass Alex dem üblichen Papageienklischee halt nicht entspricht, weil er nicht einfach stumpf nachplappert. Er kann antworten, und hey, wenn er keine Banane bekommt, wirft er mit Nüssen auf seine Forscher! Wenn das mal nicht von Charakter zeugt...
Ruhe in Frieden, kleiner Alex :(

Keine Kommentare: