30.10.08

Die Welt ist schön, das Leben ist schön, es gibt Hoffnung für die Menschheit.


Solange Menschen so etwas zustande bringen, ist nicht nur Polen nicht verloren, sondern alles macht einen Sinn.

29.10.08

Ach, ich wollte noch wen grüßen.

Haha, nämlich den betrunkenen Zeitgenossen, der mich gestern Abend in der Bahn nach Zigaretten fragte und sich dann selber unterbrach mit "Ach, nee, du bist 16, ne, du hast bestimmt keine."
Jau.

28.10.08

Pest, Cholera und Konsorten.

Verehrte Leserschaft,
was ist schlimmer als Mario Barth und heitere Damenkränzchen in Regionalzügen?
Ja genau, heitere Damenkränzchen in Regionalzügen, die sich Mario Barth auf einem tragbaren DVDPlayer angucken.
(Getoppt wird das eventuell nur noch durch gewisse Freundinnen, die ernsthafte Pläne zu hegen scheinen, in Sciene Fiction-Läden zu arbeiten. Alter!)

22.10.08

Liebe Kunden...

Jetzt mal unter uns Pastorentöchtern.
Wenn ihr Preise verhandeln wollt, ist das grundsätzlich okay. Wenn ihr dabei noch nett seid und womöglich ein bisschen witzig, dann habt ihr sogar ganz gute Chancen, dass ich mit dem Preis runtergehe.
Wenn ihr aber an die Theke kommt, die CDs hinknallt und sagt "Mit dem Preis bin ich nicht einverstanden", dann, ja, tut mir nicht mal leid, aber dann lässt sich leider wirklich nix im Preis machen. Auch wenn es bei Amazon tausendmal günstiger ist. (Dann bestellt doch da. Pah.)
LOF,
ich.

21.10.08

Nochmal Groupie.

(Man könnte ja beinahe denken, das nimmt archäääeske Züge an. Tut es aber nicht.)
Das weitere Groupietum wirkt sich dergestalt aus, dass ich Tomte im Zuge der in Kürze beginnenden Tour drei Mal sehen werde. (Vorausgesetzt, Archaeflopteryx und ich bestellen uns endlich mal Karten für Hamburg!)
Zwei Mal in normal so und ein Mal beim superspecial inoffiziellen Tourauftakt, für den es keine Karten zu kaufen sondern nur zu gewinnen gibt. Und ich habe gewonnen. Yes. Im Moment hoffen wir noch, dass Dennis mit seinem Beitrag für den zweiten Durchgang der Verlosung auch gewinnt, sonst wäre es problematisch: Ich kann eine Person mitnehmen und habe - Sensation! - zwei Freunde!

(Haha, äh, ist es nur mein Gefühl oder war das wirklich der verworrenste, dämlichste Blogeintrag seit langem?)

14.10.08

Rapper.

Weil jede Musikrichtung ja immer so ihre Attribute und sonstigen Kennzeichen hat. Weil man, wie im ersten Fall, nie genug Bling haben kann. Oder Waffen - im Zweifelsfall eben mit Hilfe von Photoshop.


Mein liebster Rapper ist auf der zweiten CD, hintere Reihe, zweiter von rechts - was zur Hölle ist mit seinem Gesicht passiert?

7.10.08

Verschwörungstheorien und der Papst als das personifizierte Böse.

Ich bekomme ja immer gerne Post (ZWINKER ZWINKER HALLO ZAUNPFAHL!), und manchmal sind auch richtig tolle Dinge dabei.
Wie dieser, nun ja, mit vier dicht bedruckten A4-Seiten ist es im Grunde kein Flyer mehr, der endlich mal Abwechslung bietet zu den postkartengroßen "Finde jetzt zu Jesus"-Dingern, die man sonst so in die Hand gedrückt bekommt. Viel Spaß beim Lesen!





(Ich habe angefangen, die Fundstücke mit einem Label zu versehen. Betonung liegt auf angefangen, ich hab bestimmt zig Stück übersehen, aber das liegt eventuell auch daran, dass meine Überschriften nicht immer so furchtbar aussagekräftig sind. Naja. Nur falls es wen interessiert.)