24.11.08

Gefunden und gehört.

Frisch aus der U1 in Hamburg - das Dokument ist vermutlich zur weiteren Verbreitung gedacht, da es in doppelter Ausführung (Dennis hat das andere) und als Fotokopie auslag. Daher also ohne weitere Umschweife:


Und weil Verhörer (wobei es genaugenommen keiner ist, glaube ich) immer Spaß bringen: Die aktuelle Single von den Killers, "Human". Anstelle von "Are we human or are we dancer" könnte man ja auch verstehen "Are we human or are we denser"...

20.11.08

Wie war das noch...

... mit der Erheiterung meiner Person und dem damit verbundenen (augenscheinlich nicht vorhandenen) Schwierigkeitsfaktor?


Wassereis auf dem Mars. Mihihi :]

17.11.08

Liebe Auto Motor Sport...

Du kannst nichts dafür, dass beim Arzt heute nur dein Printerzeugnis auslag. Du kannst auch nichts dafür, dass ich da zweieinhalb Stunden rumhängen musste und jetzt völlig zerstochene Fingerkuppen habe. Du kannst noch nicht einmal was für Frau Steinwedel, die mir auf Teufel komm raus eine Konversation aufzwingen wollte ("Sie haben ja nur so ne dünne Jacke mit :O" - "Ja, hm, das ist ja Leder, das hält warm..." - "Also mir wäre das zu kalt, ist ja SO kalt heute!" - "Hmja, geht..." - "Ja, ne? Suuuuper!").
Aber wer um alles in der Welt hält es Ausgabe für Ausgabe für eine gute Idee, in jeden Titel und jede Bildbeschreibung Wortspiele (zu deren Qualität ich jetzt mal nix sage, die Bilder sprechen für sich) einzubauen?






Ich kann mir leider nur allzu gut vorstellen, wie sie da in Stuttgart sitzen, die Herren Journalisten, und sich gegenseitig beglückwünschen (indem sie sich auf ihre idealerweise lederbewesteten Rücken klopfen) zu ihrem ausgeprägten Einfallsreichtum: "Ha, guck, ein Bericht über Cabrios mit Faltdächern - den Viel Falt zu nennen, das muss uns erstmal einer nachmachen".
Suuuuper.

13.11.08

Zwischenmenschliches? Das alte Überschriftenproblem.

Ich muss mal was erzählen.
Da gibt es nämlich diesen Menschen, der irgendwo hier im Viertel wohnt. Er ist bestimmt 35 oder älter und er sieht ziemlich so aus wie Vom Ritchie, also ungefähr so:


Und eventuell aufgrund dieser Ähnlichkeit, aber eventuell auch aufgrund der Tatsache, dass ich mir keine Gesichter merken kann, strahle ich ihn jedes Mal, wenn er mir begegnet an und mache dieses "Ach HALLO, du Mensch, den ich irgendwoher kenne"-Gesicht - und dann fällt mir ein, dass ich ihn ja gar nicht kenne und ich gehe weiter (Dazu kommt eben noch, dass ich über die Arbeit mittlerweile echt viele Leute vom Sehen kenne.). Was ihn im günstigsten Fall nur irritiert, aber so langsam glaube ich, er nimmt an, dass ich gewaltig auf ihn stehe.
Tu ich ja nun aber mal so gar nicht. Ich kenne ihn ja auch gar nicht. Ich bin nur Gesichtslegastheniker.

10.11.08

Glück im Unglück. Oder so.

Ich weiß nicht, ist es beruhigend oder beängstigend, wenn einem klar wird, dass man für seinen potentiellen Amoklauf nicht einmal Schuhe (oder gar eine Hose!) anziehen müsste, weil man direkt zuhause anfangen könnte?

1.11.08

Zeit ist relativ.


Kein Wasser am Montag. Oder es ist die beginnende Weltverschwörung. Oder einfach nur ein Verschreiber. (Ich bin so leicht zu erheitern.)